GV 2020

von Georg Rickenbacher

Paul Frehner neues Aktiv-Ehrenmitglied

Am Mittwoch, 02. September 2020, durfte die Präsidentin Patricia Meier die Rigispatzen Corona-bedingt ein halbes Jahr später zur 64. Generalversammlung im Monséjour - Zentrum am See begrüssen.
Alle anwesenden Aktiv- und Aktivehrenmitglieder der Rigispatzen erlebten eine reibungslose Generalversammlung. Die Höhepunkte dieser GV waren die Ernennung von Paul Frehner zum neuen Aktiv-Ehrenmitglied und die Wahl von Bruno Müller zum neuen Aktuar.

 

Rückblick Vereinsjahr 2019/2020
Nach wunderschönen Auftritten im Jahr 2019, mit den Höhepunkten Jahreskonzert, Heirassa-Festival und Innerschweizer Blaskapellentreffen, konnten die Rigispatzen seit Mitte Januar 20 leider keine Auftritte mehr wahrnehmen. Einmal mehr hat Werner Marfurt im vergangenen Vereinsjahr zusammen mit Very Rickenbacher kein einziges Mal gefehlt.
An dieser Stelle möchten sich die Rigispatzen noch einmal recht herzlich bei allen Spendern, Helfern und Gönnern für ihre Grosszügigkeit bedanken. Ein weiterer grosser Dank gilt all unseren Fans und allen, die uns sonst in irgendeiner Art und Weise unterstützt haben. 

 

Wahlen
Leider musste nach nur einem Jahr unser Aktuar Stefan Baumann gesundheitlich kürzertreten. Als Nachfolger konnte unser Baritonist Bruno Müller gewonnen werden. Die restlichen Vorstandsmitglieder wurden einstimmig bestätigt.

 

Der Vorstand präsentiert sich folgendermassen:
Präsidentin: Patricia Meier
Vize-Präsident: Daniel Ansermet
Kassier: Daniel Notter
Aktuar: Bruno Müller
Beisitzer: Georg Rickenbacher

 

Mit viel Applaus wurden unser Dirigent Roland Rickenbacher und Vize-Dirigent Paul Gisler bestätigt.

 

Ehrungen
Für 15 Jahre wurde Paul Frehner zum Aktiv-Ehrenmitglied ernannt. Leider mussten wir gleichzeitig den Austritt von ihm entgegennehmen. Er bleibt uns aber als Fahnenwache und Rechnungsrevisor erhalten. Für 20 Jahre Mitgliedschaft wurde Daniel Notter und Very Rickenbacher, für 5 Jahre Samuel Luthiger geehrt. Recht herzlichen Dank und Gratulation. Neu wurde Hans Kiener auf dem Schlagzeug aufgenommen.

Die Rigispatzen suchen weiterhin Musikantinnen oder Musikanten. Wenn jemand Freude an unserer Musik hat und gerne bei den Rigispatzen mitspielen möchte, soll er sich doch einfach beim Dirigenten Roland Rickenbacher oder einem anderen Mitglied melden

 

Ausblick 2020/2021
Leider mussten alles unsere Auftritte 2020 (z.B. Gala der Volksmusik im KKL Luzern) wegen der Corona-Pandemie abgesagt werden. Für 2021 hoffen die Rigispatzen, dass die Auftritte wieder stattfinden können und freuen uns jetzt schon, Sie am 1. Januar 2021 anlässlich des Neujahresgottesdienstes in Küssnacht begrüssen zu dürfen. 

An dieser Stelle wünschen die Rigispatzen allen viel Gesundheit und hoffentlich auf ein baldiges Wiedersehen

 

 

Zurück